Spätzle mit Butternuss-Kürbis

Spätzle mit Butternuss-Kürbis stand in meiner alten WG regelmäßig auf dem Speiseplan. Es ist in der Version mit Vollkorn-Mehl (so wie ich sie am liebsten mag) sehr nahrhaft und schmeckt durch die Kombination aus Kürbis und Zitrone wunderbar frisch. Ich bin sonst bei Teigwaren ja nicht so ein Vollkorn-Freund. Das liegt vielleicht aber auch einfach…

Focaccia di Recco

Mit der klassischen Focaccia mit Salz, Öl und Rosmarin hat die Focaccia di Recco recht wenig gemeinsam. Die klassische Focaccia wird mit einem Hefeteig zubereitet, der beim Backen aufgeht und so ein sehr luftiges Brot erzeugt. Die Focaccia di Recco dagegen besteht aus einem hauchdünnen Teig, welcher mit Käse gefüllt wird. Ursprünglich stammt das Rezept…

Lasagne

Es gab lange Zeit eine gewisse Tradition zwischen mir, meinem Bruder Sebastian und seiner Freundin Claudia. Als sie noch in Innsbruck lebten, wohnten sie in einer Wohnung ohne Backrohr. Sie hatten einen kleinen Hybrid aus Mikrowelle und Backrohr, in dem man fast alles zubereiten konnte, was man auch in einem richtigen Backrohr auch zubereiten kann. Aber…

Tacos mit Kartoffeln und Pilzen

Ich habe diese Tacos erstmals vor zwei Jahren in Asheville, NC, gegessen. Wir waren damals beim White Duck Taco Shop, einer ganz kleinen Taqueria etwas außerhalb der Stadt. Dort gab es dieseTacos mit Kartoffeln und Pilzen. Sowohl das Restaurant also auch die Tacos sind mir sehr deutlich in Erinnerung geblieben. Das Restaurant hat eine unglaubliche…

Jiaozi
(Potsticker mit Fleisch)

Ich habe Potsticker mit Fleisch-Füllung vor etwa drei Jahren zum ersten Mal gegessen – seither sind sie fester Bestandteil meines kulinarischen Repertoires. Potsticker schmecken nicht nur ausgezeichnet, sie sind auch noch verhältnismäßig einfach zu machen. Das Falten des Nudelteigs mag am Anfang etwas herausfordernd ausschauen, ist aber mit etwas Routine (die man zwangsläufig bekommt) sehr…

Apfelkuchen

Dieser Apfelkuchen ist super einfach zu machen, schmeckt aber wirklich klasse. Ich bin kein großer Bäcker, aber dieser Apfelkuchen gelingt immer. Er schmeckt sogar so gut, dass mich meine Mama nach dem Rezept fragte. Das will etwas heißen. Der Kuchen bekommt seinen tollen Geschmack von zwei Dingen, von den (Spoiler Alert) Äpfeln und von der…

Chapatti

Chapatti sind hauchdünne indische Fladenbrote, die aus nur vier Zutaten gemacht werden: Mehl, Wasser, Öl und Salz. Sie sind sehr schnell zu machen und werden schön knusprig. Chapatti sind eine super Alternative zu Naan, welche ja wegen der Hefe doch eine Zeit lang gehen müssen. Sie sind bei mir deshalb schon oft als Beilage zu…

Dal Curry

Dal Curry (= Linsencurry) ist eines meiner liebsten Curry-Gerichte. Es ist wirklich simpel zu kochen und trotzdem richtig lecker und sättigend. Daneben ist Dal Curry auch noch das ideale Essen für Studenten: die Kosten für eine Portion liegen bei etwa 50 Cent. Das ist bei Zutaten, die man alle auf Vorrat kaufen kann, natürlich nochmal…

Süßkartoffel­gratin

Dieses Süßkartoffelgratin bietet eine super Alternative zu  gewöhnlichen Gratins. Ich mache es ohne Käse, wodurch es deutlich leichter bekömmlich und auch sehr leicht vegan zuzubereiten ist. Das Süßkartoffelgratin schmeckt super als Hauptspeise, ist aber auch als Beilage der absolute Renner. Man muss etwa 30 Minuten Vorbereitungszeit und 45 Minuten Backzeit einplanen, aber das Warten lohnt sich…

Borschtsch

Borschtsch ist eine Suppe (oder ein Eintopf?) mit Randig (Rote Beete), die ursprünglich aus Osteuropa kommt. Durch die charakteristische lange Garzeit (45-60 Minuten) auf niedriger Hitze können sich die Aromen der einzelnen Gemüsesorten und Gewürzen optimal entfalten. Zugegeben, “Randig-Suppe” klingt nicht besonders appetitlich. Das habe ich mir anfangs auch gedacht, als mein Bruder Thomas zum…

Tartufo al Cioccolato (Schokoladen-Trüffel)

Diese Schokoladen-Trüffel sind der absolute Wahnsinn. Ich glaube es gibt kaum eine Praline, die so leicht zuzubereiten ist und trotzdem so ausgezeichnet schmeckt wie diese Trüffel. Durch die Kombination aus dunkler Schokolade und gerösteten Haselnüssen schmecken die Schokoladen-Trüffel zudem nicht so süß wie andere Pralinen. Wie mir gesagt wurde, schmecken sie sogar Leuten, die sonst…

Pasta alla Carbonara

Pasta alla Carbonara ist ein Klassiker der italienischen Küche. Zwar ist die Entstehung von Carbonara nicht ganz geklärt (am wahrscheinlichsten ist, dass es im Zuge der Eroberung Roms durch die Alliierten 1944 und ihre Eier- und Speck-Rationen entstand), doch bei den Grundzutaten sind sich alle einig: Nudeln, Speck, Eier und italienischer Hartkäse. Die Zugabe von…