Spaghetti Puttanesca

Herzlich willkommen zum ersten Rezept der Pasta-Reihe! Zum Auftakt der Reihe habe ich ein etwas verruchtes Nudelgericht für euch: Spaghetti Puttanesca, was frei übersetzt so viel heißt wie “Spaghetti nach Hurenart”. Angeblich war Spaghetti Puttanesca ursprünglich nichts anderes als ein schnelles und einfaches Abendessen für eine bestimmte Gruppe hart arbeitender Frauen Neapels, welches in den…

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka Penne alla Vodka ist ein ganz spezielles Nudelgericht. Denn nein, der Vodka wird nicht zugegeben, um den Tages-Alkoholumsatz nochmals zu erhöhen (wobei das eine lustige Ergänzung für Studentenrezepte wäre…). Sondern weil er die Sauce einerseits sehr sämig macht, andererseits irgendwie leichter. Es ist gar nicht so einfach, das genau zu beschreiben. Aber eure…

Chili con Carne

Chili Con Carne Das gute alte Chili con Carne. Ach, ich habe über die Jahre hinweg eine leichte Hassliebe dazu entwickelt. Ich liebe es, weil es so gut wie immer sehr lecker schmeckt. Ich hasse es gleichzeitig aber auch, weil es auf so gut wie jeder Feier Chili zu essen gibt. Anstatt hier aber eine…

Butter Chicken

Butter Chicken ist eines meiner liebsten Currys. Das Fleisch ist super zart und die Sauce samtig-cremig. Im Gegensatz zu so manch anderen Indischen Gerichten schmeckt es sehr mild. Das hat im Restaurant aber auch seinen Preis: die Sauce wird meistens mit sehr viel Butter und Sahne zubereitet. Ganz kommt man davon natürlich nicht weg. Es…

Gnocchi alla Sorrentina

Meine 3€-Dinner-Challenge geht heute offiziell in die letzte Runde! Für den Schluss habe ich mir noch etwas ganz besonderes überlegt: Gnocchi alla Sorrentina. Überbacken mit frischem Mozzarella in Tomatensauce wird aus den Gnocchi ein wahrhaft traumhaftes Gericht. Das beste: der Preis bleibt wirklich niedrig. Sie sind trotz ihrer Einfachheit eines der ‘festlichsten’ Gerichte dieser 3€-Dinner-Challenge. Weil irgendwie,…

Shakshuka

Shakshuka habe ich erstmals in Ägypten gegessen und war sofort begeistert. Für mich ist es einer der besten und vor allem leckersten Wege, in den Tag zu starten. Es gilt eben nicht ohne Grund als Nationalgericht Israels. Ganz grundlegend ist Shakshuka nichts anderes als pochierte Eier in einer würzigen Tomatensauce. Aber es ist viel mehr…

Spaghetti alla Napoletana

Spaghetti alla Napoletana ist eines der einfachsten Gerichte, die ich kenne. Ganz wenige Zutaten, wenige Handgriffe – perfekt also für ein schnelles Mittagessen, oder? Leider nicht! Denn die Spaghetti alla Napoletana verlangen sehr viel Sorgfalt. Die Zubereitung ist zwar herzlich einfach, aber man braucht trotz allem eins: Zeit. Die Sauce wird mit jeder Minute, die…

Taboule

Als Start für die 3€-Dinner-Challenge habe ich ein ganz besonderes Gericht für euch: Taboule. Taboule ist ein orientalischer Couscous- oder Bulgur-Salat mit sehr viel frischen Kräutern. Er wird meist als Teil der Mezze (mehrere kleine Vorspeisen) serviert. Ich kenne “Couscous-Salat” schon seit vielen Jahren, aber erst in Ägypten habe ich gesehen und vor allem geschmeckt,…

“Nackte” Kirschtomaten

Keine Angst, “‘nackte’ Kirschtomaten” ist nicht bloß ein billiger clickbait. Es ist vielmehr ein Rezept für wunderbar marinierte Kirschtomaten. Die Nacktheit kommt dabei ins Spiel, weil die Kirschtomaten erst geschält werden und dann für mehrere Stunden mariniert werden. Sie nehmen so das Aroma der Marinade langsam auf und schmecken wunderbar erfrischend. Tomaten schälen ist deutlich…

Spaghetti all’Amatriciana

Spaghetti all’Amatriciana ist ein Nudelgericht aus Amatrice, einem kleinen Ort in der Nähe von Rom. Es war ursprünglich ein Hirtengericht, das mit möglichst lange haltbaren Zutaten auskam. Es ist damit auch ein ideales Studenten-Gericht! Alle Zutaten für die Spaghetti all’Amatriciana sind günstig in der Anschaffung und lassen sich gut auf Vorrat lagern. Das Endresultat überzeugt…

Pico de Gallo

Egal ob zu Tortilla-Chips, Tacos, Fajitas, Quesadillas oder Burritos: Salsa macht den Unterschied. Egal wie gut die Tacos sind, mit einer guten Salsa werden sie einfach noch besser. Das gilt ganz besonders bei diesem Pico de Gallo, einer besonderen Form der klassischen Tomaten-Salsa. Pico de Gallo zeichnet sich dadurch aus, dass die einzelnen Komponenten etwas gröber…

Lasagne

Es gab lange Zeit eine gewisse Tradition zwischen mir, meinem Bruder Sebastian und seiner Freundin Claudia. Als sie noch in Innsbruck lebten, wohnten sie in einer Wohnung ohne Backrohr. Sie hatten einen kleinen Hybrid aus Mikrowelle und Backrohr, in dem man fast alles zubereiten konnte, was man auch in einem richtigen Backrohr auch zubereiten kann. Aber…