Spaghetti Puttanesca

Herzlich willkommen zum ersten Rezept der Pasta-Reihe! Zum Auftakt der Reihe habe ich ein etwas verruchtes Nudelgericht für euch: Spaghetti Puttanesca, was frei übersetzt so viel heißt wie “Spaghetti nach Hurenart”. Angeblich war Spaghetti Puttanesca ursprünglich nichts anderes als ein schnelles und einfaches Abendessen für eine bestimmte Gruppe hart arbeitender Frauen Neapels, welches in den…

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka Penne alla Vodka ist ein ganz spezielles Nudelgericht. Denn nein, der Vodka wird nicht zugegeben, um den Tages-Alkoholumsatz nochmals zu erhöhen (wobei das eine lustige Ergänzung für Studentenrezepte wäre…). Sondern weil er die Sauce einerseits sehr sämig macht, andererseits irgendwie leichter. Es ist gar nicht so einfach, das genau zu beschreiben. Aber eure…

Risotto mit Speck und Apfel

Risotto mit Speck und Apfel Risotto ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte. Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, wie aus einfachen Reiskörnern so ein leckeres Gericht wird. Dabei ist das einzige, was man wirklich braucht, Geduld, gute Zutaten und etwas Sorgfalt. Dafür wird man aber mit einem unglaublich leckeren und eindrucksvollen Essen belohnt. Das Rezept…

Rosenkohl Salat

Rosenkohl Salat Jaja, die Feiertage rücken näher. Das bedeutet zahlreiche Verwandtenbesuche und damit zwangsläufig auch viel Essen. Ich kann euch deshalb diesen Rosenkohl Salat sehr ans Herz legen. Er ist richtig aufwändig zu machen (nein, diesmal kein schnelles Mittagessen), liefert dafür aber auch einen richtig vielschichtigen Geschmack. Ich wusste lange nicht, dass es Rosenkohl überhaupt…

Spaghetti-Nester

Ich liebe knuspriges Essen. Es ist beinahe egal was, ist es knusprig dann schmeckt es mir meistens auch. Deswegen sind diese Spaghetti-Nester einfach nur ein Traum. Am allerbesten sind aber die einzelnen abstehenden Nudeln, denn sie werden besonders knusprig… Trotz aller Liebe zu knusprigem Essen sind die Spaghetti-Nester auch einfach geschmacklich richtig interessant. Die Kombination aus frischen…

Pide mit Spinatfüllung

Spinatfüllung ist neben der klassischen Fleischfüllung wahrscheinlich die bekannteste Pide-Art. Zugegeben, die Kombination aus Spinat und Feta ist jetzt nichts Bahnbrechendes. Dafür gibt es ja schließlich mein Rezept für Pide mit Pilzfüllung. Aber trotz der Einfachheit und “Unausgefallenheit” ist diese Kombination vor allem eins: richtig lecker. Der nussige Geschmack des Spinats wird perfekt ergänzt durch…

Hühnersuppe

Hühnersuppe Wenn ich erkältet bin, Schnupfen oder Husten habe gibt es kaum etwas Besseres als einen Teller frische Hühnersuppe. Das Problem dabei ist, dass niemand in meinem Umfeld einfach mal 1 kg Hühnerknochen rumliegen hat (wieso auch?). Ich habe deshalb dieses Rezept entwickelt, das in viel kürzerer Zeit einen sehr ähnlichen Effekt hat. Es geht…

Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln

Flammkuchen Speck und Zwiebeln sind das klassische Topping für Elsässer Flammkuchen. Ohne viel Belag wird der Teig besonders knusprig und der Flammkuchen dadurch richtig lecker. Aber nicht nur das: die Zwiebeln entwickeln eine leicht süßliche Note, die perfekt mit dem Speck harmoniert. Darauf bin ich zur Abwechslung mal nicht selbst gekommen 😉 In Straßburg gibt…

Cacio e Pepe

(Oder: Erinnerungen an Pasta, Teil 1) Cacio E Pepe Vor mittlerweile drei Jahren war ich mit drei guten Freunden in der Toskana. Damals war das Leben noch unbeschwert. Wir verbrachten unsere Zeit am Strand, spielten Karten oder tranken und aßen uns durch verschiedenste Dörfer und Städte der Toskana. Auch wenn wir in diesen Tagen Unmengen…

Trüffel-Frischkäse

Ich habe bei meinem Geburtstagfest letzten Winter eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Ich habe mich dazu entschieden, um 12 eine Käseplatte zu servieren. Wieso folgenschwer? Weil ich das jetzt wahrscheinlich jedes Jahr machen muss. Die Käseplatte an sich war recht simpel, doch etwas stach heraus: dieser Trüffel-Frischkäse. Ich liebe Gemüse-Sticks und Grissini mit einem Sauerrahm- oder…

Pide mit Pilzfüllung

Wer noch nie Pide gegessen hat, hat wirklich was verpasst. Pide ist irgendwie eine Mischung aus einem gefüllten Fladenbrot und einer türkischen Pizza (sorry für diese Vereinfachung, ist aber meiner Meinung nach so) – oder zumindest dem, was ich mir unter eine türkischen Pizza vorstelle. Der Teig schmeckt sehr mild und leicht, die Füllung dafür würzig…

Gnocchi alla Sorrentina

Meine 3€-Dinner-Challenge geht heute offiziell in die letzte Runde! Für den Schluss habe ich mir noch etwas ganz besonderes überlegt: Gnocchi alla Sorrentina. Überbacken mit frischem Mozzarella in Tomatensauce wird aus den Gnocchi ein wahrhaft traumhaftes Gericht. Das beste: der Preis bleibt wirklich niedrig. Sie sind trotz ihrer Einfachheit eines der ‘festlichsten’ Gerichte dieser 3€-Dinner-Challenge. Weil irgendwie,…