Shepherd’s Pie

Meine Bürokollegin macht mit Abstand die beste Shepherd’s Pie. In ihrer Version verwendet sie dunkles Guinness–Bier, was der Pie noch eine leicht herbere Note verleiht. (Falls es dich interessiert: Guinness hat übrigens auch selbst ein Rezept gepostet.) Bei ihrer Shepherd’s Pie vergisst man ganz schnell, dass die Tage im Herbst wieder kürzer werden und es…

Einfache Muffins

Ein Dessert? In einer Serie zu Budget-Rezepten? Kaum zu glauben, aber wahr: diese Muffins sind nicht nur richtig, richtig lecker, sondern auch noch super einfach und schnell zu machen und dabei auch noch ziemlich Kosten-effizient. Vielleicht hatte Marie Antoinette doch recht, als sie sagte, dass man eben Kuchen essen solle, wenn man kein Brot hat….

Brokkoli Pasta

Diese Brokkoli Pasta ist einfach super. Sie ist echt schnell gemacht, braucht wenig Zutaten und schmeckt trotzdem so richtig lecker. Damit ist sie ein perfektes Gericht für meine 3€-Challenge. Brokkoli Pasta klingt im ersten Moment vielleicht ein bisschen langweilig – und das zu Recht. Die Kombination aus Nudeln und Gemüse ist nicht automatisch ein Gewinn….

Apfelkuchen mit Streuseln

Meine Freundin macht mit Abstand den besten Apfelkuchen mit Streuseln. Gut, ich bin vielleicht ein bisschen voreingenommen. Der Apfelkuchen hat aber bisher wirklich alle begeistert. Ihre Oma hat ihn sogar mit den Worten „Mol, do kahma echt nix säga“ gelobt (für alle, die nicht so Vorarlberg-affin sind: „An diesem Kuchen gibt es wirklich nichts auszusetzen“,…

Baguettes

Wer meinem Instagram Account folgt, weiß, dass ich im letzten Jahr sehr viele Baguettes gebacken habe. Also wirklich SEHR viele. Für ein paar Wochen letzten Winter haben mein Mitbewohner Isaiah und ich wirklich wöchentlich gemeinsam mit zwei Freundinnen Baguettes gebacken. Durch viel Ausprobieren habe ich gelernt, worauf es bei einem guten Baguette wirklich ankommt. Ich…

Pasta e Ceci

Nudeln mit Kichererbsen, ja genau das sind Pasta e Ceci. Nudelgerichte gibt es viele auf diesem Blog, also wieso ein Weiters posten? Ganz einfach: Pasta e Ceci ist ein richtig leckeres, wärmendes Gericht, dass du fast komplett mit Zutaten kochst, die du im Vorratsschrank aufbewahren kannst. Noch dazu habe ich meine Liebe für Pastagerichte aller…

Bao Buns

Ich wollte schon sehr, sehr lange ein Rezept für Bao Buns entwickeln. Ich habe sie ein paar Mal gegessen und fand sie immer richtig lecker. Sie haben eine weiche, luftige Konsistenz, die ganz großartig mit der pikanten Füllung zusammenpasst. Aber vielleicht sollte ich erst mal einen Schritt zurück machen. Was genau sind Bao Buns überhaupt?…

Die beste selbstgemachte Pizza

Ich finde es irgendwie ironisch, dass Pizza zu den meistgelieferten Speisen gehört. Ich liebe Pizza in allen Formen und Farben (was auch immer das heißen mag), das Zeitfenster für die perfekte Pizza ist aber eigenlich sehr klein. Zwischen ‚fertig gebacken‘ und ‚essen‘ sollten im Idealfall eigentlich nur wenige Minuten liegen. Die ersten paar Bissen Pizza…

Fried Rice

Spätestens seit Nigel Ng und seiner Comedyfigur Uncle Roger ist Fried Rice – „gebratener Reis“ für alle, die nicht so anglophil sind – in aller Munde. In mittlerweile einigen Videos zeigt er auf gnadenlose Art und Weise auf, wie westliche KöchInnen das Rezept komplett verhauen. Von Jamie Oliver bis Gordon Ramsey hat er so schon…

Bagels

Richtig amerikanische Bagels selbst machen – das geht ganz einfach mit diesem Rezept! Sie schmecken wie Bagels aus einer guten amerikanischen Bäckerei, sind aber ganz leicht zu machen.

In 5 Schritten zur Buddha-Bowl

Ein paar Wörter zu Food Trends Ich finde moderne Food Trends oft ein bisschen lächerlich. Wer sich auf Instagram und co. bewegt, wird bestimmt schon festgestellt haben, dass ganz oft auf geschmolzenen Käse und Frittieren gesetzt wird. Ich habe grundsätzlich nichts gegen diese zwei Dinge, aber mir kommt vor, dass der Geschmack dabei oftmals außen…

Pulled Trumpet Royale (aka veganes Pulled Pork)

Bei Pulled Pork denkt wahrscheinlich niemand an ein veganes Gericht. Der Name impliziert ja schon ziemlich direkt, dass es sich hier um ein Fleischgericht handelt. Wer’s nicht kennt: ein Stück Schweineschulter (oder Schweinenacken) wird mit einer Gewürzmischung eingerieben. Das Fleisch kommt über Nacht in den Kühlschrank und wird dann in einem Smoker für 10-15 Stunden bei…